HOME

besuchen Sie die Exzellenten Tagungshotels
Verhaltensorientierte Seminare
 

 

 

Ziel dieser Seminare ist es, das Verhalten zu reflektieren, zu stabilisieren und zu verändern.
Dies können Führungs- und Kommunikations-Trainings sein. Oder die Trainings befassen sich mit den Themen emotionale und soziale Kompetenz. Seminare zur humanistischen Psychologie wie Transaktionsanalyse, TZI, NLP, Bioenergetik etc. sind bekannte Seminarthemen.
Die Gruppen sind sehr klein (max. 10 Teilnehmer). Je nach Trainer, Therapeut oder Gesprächsleiter sitzt die Gruppe im geschlossenen Kreis oder arbeitet mit der Moderationsmethode. Sitzkissen, Liegematten oder bequeme Stühle sind möglich. Oft werden Lernspiele eingesetzt. Dazu sind Requisiten unterschiedlichster Art notwendig.
Outdoor-Spiele und -Übungen sind sowie Spaziergänge sind oft Teil des Seminars.
Prozess-Leiter und Teilnehmer sind hochsensibilisiert und schätzen Abgeschiedenheit und Ruhe.
Ideal ist ein eigener Lernbereich mit eigener Pausenzone und einem eigenen Esszimmer.
Kleine Tagungshotels mit viel Atmosphäre und einfühlsamen Personal werden bevorzugt.

Fazit:
Klären Sie mit dem Prozess-Leiter alle Einzelheiten genau ab.

  1. Möblierung des Raumes
  2. Lernmedien und –Equipment
  3. Pausen und Essraum
  4. Outdoor-Möglichkeiten
  5. Lernzielfördernde Aktivitäten
  6. Wellness- und Freizeit-Möglichkeiten
  7. Separierungs-Anforderungen
 
 
Besonders geeignete   
 
 
  Tagungs- und Seminarzentrum Schloss Marbach
  Mintrop's Stadthotel
  Pfalzhotel Asselheim
  Schloss Schweinsburg
  Hotel Thüringen Suhl
  Hotel VierJahreszeiten
  SchloßHotel & Villa Rheinfels
  Schlosshotel Eyba
  Hotel Fohlenweide
  Mintrop's Landhotel
  Gut Gremmelin
  Kloster Hornbach
  Hotel Klostergasthof Thierhaupten
  Hotel La Villa
  Seehotel Zeulenroda
  West LB Akademie Schloss Krickenbeck
 

 

Rudi Neuland Unternehmensberatung II Marienstr. 1 II 36039 Fulda II T (06 61) 9 34 14-50 II E-Mail